News

Touchdown im Zentrum Paul Klee

23.01.2018 

/ 18h00 Vernissage von der Austellung “Touchdown” im Zentrum Paul Klee in Bern. Zusammen mit Studio Sansano und Florian Hauswirth von RITZWIRTH, durften wir die Szenografie von dieser speziellen Ausstellung machen. Es entstehen neue Raumbezüge, eine Horizont-Erweiterung auf verschiedensten Ebenen.  “Diese Ausstellung erzählt zum ersten Mal die Geschichte des Down-Syndroms. Sie zeigt Spuren von Menschen mit Down-Syndrom in verschiedenen Zeiten und in verschiedenen Ländern. In der Kunst und in der Wissenschaft.”

WINTERQUARTIER – QUARTIER D’HIVER

01.12.2017 

+ 2.12.2017 / 10h- 17h Szenographie im Team für das Winterquartier in Biel. Lokales Design und Textildruckatelier. Design local et atelier d’impression sur textile. a-project. Aline Joye. Anja Fonseka. Anja Mathys. Barbara Kurth. bicorne. biopunx. bricolab. Christian Spiess. die sieben – hyperraum. Dimitri Bähle. Dominik Knecht. Ed!ble. Florian Hauswirth Industrial Craft. Kawumba. Keller am See. RITZWIRTH. Simone Brawand. Simon Schudel. True Brodo.

2 Events mit Architektur Forum Bern

07.11.2017 

/ 19h00 Kornhausforum Bern: 7 Einsichten Gaswerkareal 7 x getestet: Wie gehen junge Architektur- und Kunstschaffende heute ans Werk? Mit Schaufenster 2017 geht das Architekturforum Bern dieser Frage nach. Das Gaswerkareal dient dabei als Basis, über zeitgenössische Herangehensweisen in der Architekturpraxis nicht nur nachzudenken, sondern diese auch vergleichend zu testen. Entstanden sind sieben eigenständige Arbeiten die Anlass zu einer Auseinandersetzung über Arbeitsweisen und Positionen bieten.

Sa/So 18/19.11.2017, 12-12h, Gaskessel Bern: 7 Aussichten 

frau+chat

23.10.2017 

/ 18h30 Eingeladen von SIA zu ein Talk im Café/Bar Lehrerzimmer, Waisenhausplatz 30, Bern. In der diesjährigen Reihe “frau+chat” stellen sich drei Architektinnen aus drei verschiedenen Generationen vor. Sie beantworten und diskutieren mit euch in gemütlicher Atmosphäre Fragen zu ihrem Berufseinstieg, zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie, zu ihrer Rolle in einem Männerberuf sowie zu ihren Vorbildern als Inspirationsquelle für ihre Arbeit. Regina Gonthier 24.04.2017/ Marianne Baumgartner+ Saina Nicolet 12.06.2017.

affspace

13.07.2017 

RITZWIRTH présente l’installation WOHNSTELLE à l’Affspace offspace pour l’architecture. Cette installation est inspirée des expériences personnelles faites lors d’un voyage en 2016 «Tabularasia» à travers la Mongolie, la Chine et le Japon. Vernissage: Jeudi, 13 juillet 2017, 18h00.

 

best

28.06.2017 

Die Jury vergab an das Projekt Agrandissement de l’école de Moréchon 2 das Label ” best architects 18″.

basel

19.11.2016 

SCHWEIZWEIT SAM in basel.
Architecture récente en suisse. rk studio participe dans le cadre de cette exposition.

installation

11.11.2016 

Installations ritz katia & florian hauswirth à Hong Kong, Mongolie puis finalement à Tokyo.

TABULARASIA

15.08.2016 

– 15.11.2016 Der Designer Florian Hauswirth und die Architektin Katia Ritz haben für ihr Projekt „Tabularasia“ ein Reisestipendium des Kantons Bern gewonnen. Tabularasia soll ein Bruch sein mit Gewohnheiten und bekannten Arbeitsweisen, ein Wechselspiel von grosser Weite und unverbauter Natur in der Mongolei und extremer Dichte in Grossstädten wie Peking und Tokyo. www.tabularasia.ch

Talk

14.04.2016 

at 6 pm Talk of work from rk studio katia ritz & florian hauswirth industrial craft at Cosmopolitan switzerland in instituto svizzero milano, italie.
Swiss representatives from classic design disciplines but also from newly emerged design fields present their work and their visions.

Let’s play

05.03.2015 

Katia Ritz & Florian Hauswirth sont invités à participer à let’s play organisé par Christians Nill & Lionel Henriod.

Émergences Bex & Arts

31.05.2014 

Émergences Bex & Arts. La Fondation Bex & Arts a le plaisir de vous convier au vernissage de l’exposition Émergences le samedi 31 mai 2014. Le parc de Szilassy sera ouvert de 16 h à 19 h. Partie officielle et apéritif à 19 h dans les halles de l’entreprise FIXIT (Route du Grand-St-Bernard, 1880 Bex). Possibilité de restauration sur place. Katia Ritz et Florian Hauswirth pensent leurs installations à partir du contexte et de l’environnement … dans lequel ils travaillent. 01.06 — 05.10.2014 tous les jours de 10 h à 19 h sculptures con- temporaines dans le parc de Szilassy à Bex www.bexarts.ch

Agrandissement du centre scolaire de Moréchon 2 à Savièse.

02.08.2011 

Agrandissement du centre scolaire de Moréchon 2 à Savièse. 1er Prix